Über uns

jonas:
„ein neues vélo ist etwas unglaublich schönes“ wurde ich während meiner lehre zum vélomechaniker im bund vom 8. juni 2002 zitiert. der journalist führt folgendes aus: „zweiradmechaniker ist ein beruf für angefressene, denn der faszination für technik und bewegung steht das problem der saisonal langen arbeitszeiten und tiefer löhne gegenüber. jonas grandjean rechnet deshalb schon während der lehre damit, später den beruf zu wechseln“. …doch die freude und faszination am vélo war stärker und ich bin glücklich, nach langjähriger erfahrung in der fahrradbranche im herbst 2016 meine vision von einer eigenen vélowerkstatt verwiklicht zu haben.

karin:
nach 2 gemeinsamen kindern und dem aufbau der bougerie, meines eigenen geschäftes, freue ich mich nach sozusagen „3 kindern“, jonas nun bei seinem projekt mit rat und im büro mit tat zur seite zu stehen.